Madeirawein


Madeirawein
Ma|dei|ra|wein, Maderawein, der:
2Madeira.

* * *

Madeirawein
 
[ma'deːra-], Anredera baselloides, Boussingaultia baselloides [bu-], zu den Basellgewächsen gehörende Kletterpflanze aus dem tropischen Südamerika, wird im Mittelmeergebiet oft als Zierpflanze zur Berankung kultiviert.

* * *

Ma|dei|ra|wein, der: Madeira.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Madeirawein — bezeichnet einen Wein, siehe Madeira (Wein) eine Pflanzenart aus der Familie der Basellgewächse (Basellacaceae), siehe Madeirawein (Art) (Anredera cordifolia) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidun …   Deutsch Wikipedia

  • Madeirawein — Madeirawein, der auf Madeira seit 1421 gebaute Wein (Reben aus Cypern oder Kreta), der frühzeitig großen Ruf erlangte und in Quantitäten von durchschnittlich 120,000 hl im Jahr ausgeführt wurde. 1853 erschien die Traubenkrankheit auf der Insel… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Madeirawein — D✓Ma|dei|ra|wein, Ma|de|ra|wein …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Madeirawein (Art) — Madeirawein Madeirawein (Anredera cordifolia) Systematik Eudikotyledonen Kerneudikotyledonen …   Deutsch Wikipedia

  • Anredera cordifolia — Madeirawein Madeirawein (Anredera cordifolia) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Madeiras — Região Autónoma da Madeira Autonome Region Madeira Motto: Das ilhas as mais belas e livres …   Deutsch Wikipedia

  • Madeira — Satellitenbild von Madeira Gewässer Atlantischer Ozean Inselgruppe …   Deutsch Wikipedia

  • PT-30 — Região Autónoma da Madeira Autonome Region Madeira Motto: Das ilhas as mais belas e livres …   Deutsch Wikipedia

  • Poncha — Região Autónoma da Madeira Autonome Region Madeira Motto: Das ilhas as mais belas e livres …   Deutsch Wikipedia

  • Região Autónoma da Madeira — Autonome Region Madeira Motto: Das ilhas as mais belas e livres …   Deutsch Wikipedia